Alpenländische

Wohnbaugesellschaft

Schön wohnen
Einfach gut leben

SCHLÜSSELÜBERGABE IN LATERNS - Niedrigenergiehaus

Absolut sehenswert! Moderne Wohnungen mit Kaufoption zu leistbaren Mietpreisen in Laterns.

Es geht ein Traum für jede Familie in Erfüllung, die in der 1. Wohnanlage der Alpenländischen in Laterns am 21.09.2022 einziehen konnte. 

Schön Wohnen kann hier gelebt werden. Die Lage der Wohnanlage ermöglicht eine Traum-Aussicht und der Begriff "da wohnen wo andere Urlaub machen", hier trifft es absolut zu. Ab dem 6. Jahr können die Wohnungen in das Eigentum übetragen werden.

Die Alpenländische freut sich und ist begeistert über das gelungene Projekt.  Wir wünschen viel Freude im neuen Zuhause!

Bürgermeister Gerold Welte und Geschäftsstellenleiterin der Alpenländischen in Vorarlberg Frau Alexandra Schalegg begrüßten und überreichten die Wohnungsschlüssel mit einem herzlichen Willkommen an die neuen Bewohner.

Bei jedem der Gebäude wurde die jeweils oberste Geschossebene durch ein Satteldach mit ausgebauten Wohnflächen errichtet. Hinterlüftete dunkel vorgegraute Holzfassaden mit dem Naturholz der Fenster und Fensterelemente, die Balkone, auch die mit den dunklen Dachziegeln gedeckten Satteldachflächen entstehende Dachlandschaft führen zu einem eleganten Erscheinungsbild der Gebäude. Gestalterisch nimmt damit die Wohnanlage Laterns auch die dunkel verwitterten und dunkel vorgegrauten Holzfassaden verschiedener Gebäude der Umgebung mit auf.

Die Verwendung hochwertiger Materialen, in vielen Bereichen in den Gebäuden unbehandelte Holzoberflächen, wie auch die Wohnungsgrundrisse bieten den Bewohnern und Bewohnerinnen ein hohes Maß an Komfort, Ruhe und Individualität.

Als zentrale Wärmeenergiequelle für die Beheizung und Warmwasserbereitung wird eine Erdsondenanlage mit moderner hocheffzienter Inverter-Wärmepumpe verwendet.

 Mit hoher Jahresarbeitzsahl und sehr geringem Co2-Äquvivalent. Dieses wird sich im Weiteren entsprechend den österreichischen Klimaschutzzielen auf null absenken.

Jeder PKW-Abstellplatz kann mit einem Ladepunkt zur Elektromobilität ausgestattet werden.

Die Holzbauweise reduziert die CO2-Belastung bei der Errichtung, zudem bleibt das in den Holzbauteilen gespeicherte Co2 zumindest über den Bestand der Wohnanlage hinweg gebunden.

 

Fact Box:

Anzahl Gebäude:                     2
Anzahl Etagen:                        E-2 - E+2 Geschoße
Wohnnutzfläche:                      ca. 838,10 m²
Wohnungen:                            12 Mietwohnungen mit Kaufoption
Parkierung:                              14 PKW-Tiefgaragenplätze, 40 PKW-Abstellplätze im Freien
Wohnungsgrößen:                   4 Stk. 2 Zi., 4 Stk. 3 Zi., 3 Stk. 4 Zi., 1 Stk. 5 Zi
Planung:                                   Architekturbüro Fischer Schmieder Architekten
Generalunternehmer:               Fa. Dobler Hochbau GesmbH

Besonderheit:                            familiäre kleinteilige Gebäude, Satteldachausführungen und
                                                  Holzfassaden

Partner

Netzwerk Passivhaus
Logo klimaaktiv Partner

Kontakt Innsbruck

ALPENLÄNDISCHE
Gemeinnützige WohnbauGmbH
Viktor-Dankl-Straße 6
A-6020 Innsbruck

+43 512 - 571411
E-Mail schreiben



Öffnungszeiten Innsbruck: 

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt Feldkirch

ALPENLÄNDISCHE
Gemeinnützige WohnbauGmbH 
Vorstadt 15
A-6800 Feldkirch 

+43 5522 - 75981
E-Mail schreiben



Öffnungszeiten Feldkirch: 

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr


webdesign by Gerhard Flatscher, 2018