Alpenländische

Wohnbaugesellschaft

Schön wohnen
Einfach gut leben

BAUSTART IN Vandans V211

Alpenländische baut in Vandans. Der traditionelle Spatenstich erfolgte am 04.08.2022. Auf 1150m² Grundstücksfläche entsteht eine Wohnanlage mit 8 integrativen Mietwohnungen. Die Ausführung erfolgt gemäß den Vorarlberger Neubauförderungsrichtlinien NFRL 2021/2022. Leistbare Wohnungen und energieoptimierte bauliche Umsetzung gehen Hand in Hand. Es wird ein hoher Standard in Bezug auf Komfort bei gleichzeitig minimalem Energieverbrauch erzielt.

v.l.n.r. Markus Allgäuer (Bauleitung Alpenländische), Christian Jauk (Rhomberg Bau GmbH), Bürgermeister Florian Küng, Prok. Alexandra Schalegg (Geschäftsstellenleiterin Alpenländische), die Architekten Wolfgang Schmieder und Gerd Fischer, Dietmar Schuchter (BauKG) und Raphael Peter (Bauleiter Rhomberg Bau GmbH)

Foto © Rhomberg Bau GmbH, Abdruck honorarfrei

Die neue Wohnanlage besteht aus 1 Baukörpern mit 8 Wohneinheiten.

EG:
Top 01      3-Zimmer       ca. 78,00m²
Top 02      2-Zimmer       ca. 61,00m²
Top 03      2-Zimmer       ca. 57,00m²
Top 04      4-Zimmer       ca. 95,00m²

1.OG
Top 05      3-Zimmer      ca. 78,00m²
Top 06      2-Zimmer      ca. 61,00m²
Top 07      2-Zimmer      ca. 57,00m²
Top 08      4-Zimmer      ca. 95,00m²

Alle Wohnungen haben eigene Balkone, einen eigenen zur Wohnung zugewiesenen Tiefgaragenplatz und Abstellraum. Weiters gibt es 1 Fahrradraum, 1 Haustechnikrau, 1 Trockenraum und 1 Müllraum; kein Lift.

Die Vergabe der Wohnungen erfolgt ausschließlich über die Gemeinde Vandans.

Für eine leistbare Energieversorgung sorgt eine Erdwärme, eine PV-Anlage sowie eine kontrollierte Be- und Entlüftung.

Fact Box WA Vandans

Bauherr:                                       Alpenländische
Generalunternehmer:       Rhomberg Bau GmbH
Architekt:             Fischer Schmieder Architekten
Anzahl Baukörper:                                             1
Grundstücksgröße:                          ca. 1.150 m²
Wohnnutzfläche:                                 ca. 587 m²
Anzahl Wohneinheiten:                                      8
Anzahl Tiefgaragenplätze:                                 8
Bewohner-/Besucherparkplätze im Freien:        5
Besonderheiten:
Tiefgarage, Massivbau mit Laubengang und hinterlüfteter Holzfassade, Erdwärme, PV-Anlage, kontrollierte Be- und Entlüftung

Visualisierung
Visualisierung

Die Planung des Projektes erfolgt durch Fischer Schmieder Architekten, Feldkirch

Bauzeit: August 2022 - Juli 2023

 

Partner

Netzwerk Passivhaus
Logo klimaaktiv Partner

Kontakt Innsbruck

ALPENLÄNDISCHE
Gemeinnützige WohnbauGmbH
Viktor-Dankl-Straße 6
A-6020 Innsbruck

+43 512 - 571411
E-Mail schreiben



Öffnungszeiten Innsbruck: 

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt Feldkirch

ALPENLÄNDISCHE
Gemeinnützige WohnbauGmbH 
Vorstadt 15
A-6800 Feldkirch 

+43 5522 - 75981
E-Mail schreiben



Öffnungszeiten Feldkirch: 

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr


webdesign by Gerhard Flatscher, 2018